Handelösterreich
#SISU, #Sauna, #Saunafass, #Saunabarrel

Auskunft zur

ENERGIESPARVERORDNUNG

Sehr geehrter Kunde,
in Anbetracht der aktuellen Energieeinsparverordnung der Bundesregierung wollen wir nachfolgend unsere Meinung zu dem Sachverhalt erläutern:

Ein Whirlpool vermag körperliche Probleme zu lindern, wie z.B. Verspannungen, Muskelschmerzen usw.

Der Einsatz eines Whirlpools dient daher der körperlichen Erholung und auch der Erhaltung der Arbeitskraft.

Die Wirkung des Whirlpools auf die Gesundheit beruht auf vier Eigenschaften:

• der Temperatur des Wassers
• dem Auftrieb
• dem Wasserdruck
• und dem Reibungswiderstand, der durch die Massagedüsen im Whirlpool erzeugt wird

Ein Bad im Whirlpool sorgt außerdem für bessere Durchblutung.
Das warme Wasser im Whirlpool hilft in erster Linie der Muskulatur. Wobei je nach gewünschtem Effekt die Wärme reguliert werden sollte. Mediziner empfehlen Menschen, die unter Verspannungen oder Rückenschmerzen leiden, ein Whirlpool-Bad mit einer Temperatur zwischen 37 und 40 Grad Celsius. Um einen Muskelkater zu lindern, eignet sich eine Temperatur zwischen 35 und 37 Grad.


Positiver und psychischer Aspekt eines Aufenthalts im Whirlpool:
Wenn Menschen Stress und starken Anspannungen ausgesetzt sind, sei es durch Arbeit oder durch Sport, vermag ein Bad im Whirlpool diese wieder zu lösen. Ein Bad im Whirlpool wirkt sich nicht nur auf den Bewegungsapparat aus. Die Wärme erweitert die Blutgefäße und hat Einfluss auf den Blutdruck.
Der Effekt geht sogar noch weiter: Für eine bessere Durchblutung der inneren Organe ist ein Whirlpool-Bad nämlich ebenfalls förderlich.
Schließlich wird das Blut auch besser im Körper verteilt. Jeder kennt das: Wer lange steht, dem sackt gefühlt das Blut in die Beine. Die Beine und Glieder werden schwer. Im Whirlpool passiert das nicht. Wasser drückt von außen gleichmäßig auf den Körper. Dadurch verhindert der Wasserdruck das Absacken. Zudem entlastet der Auftrieb im Whirlpool die Gelenke und sorgt für Entspannung.


Doch was wäre ein Whirlpool ohne die Massage, die durch das Wasser-Luftgemisch entsteht. Hierbei sind die größten gesundheitlichen Effekte zu beobachten. Die Whirlpool-Massage dient der Entspannung der Muskulatur.
Die Vibrationen, die durch die Wasserdüsen im Whirlpool auf den Körper übertragen werden, erzielen eine Lockerung der Muskulatur. Sie erreichen dabei nicht nur den Muskel selbst, sondern auch die Bänder und die benachbarten Gelenke.

Gerade die Mischung aus Wasser und Luft im Whirlpool erweist sich als effektiv. Ohne Luft wäre der Wasserstrahl im Whirlpool härter. Die Luft macht das Wasser weicher, indem sie für eine bessere Verteilung des Strahls sorgt.

Daher sehen wir durchaus, dass ein Whirlpool zu therapeutischen Zwecken eingesetzt werden kann.

Technischer und wirtschaftlicher Hintergrund einer Außerbetriebsetzung:
Neben den gesundheitlichen Aspekten darf aber auch nicht außer Acht gelassen werden, welcher Schaden am Whirlpool entsteht, wenn er nicht beheizt wird.
Ein unbeheizter Whirlpool wird bei Frost einfrieren und Schaden nehmen an der Verrohrung, den Pumpen usw..Um das zu verhindern, muss der Whirlpool beheizt werden.

Eine Entleerung des Whirlpools zur Verhinderung von Frostschäden ist ebenfalls nicht ausreichend möglich, da der Whirlpool nicht ohne Weiteres gänzlich entleert werden kann. Das immer im Whirlpool verbleibende Restwasser führt wie, oben beschrieben, beim Auffrieren zu Schäden. Auch ist es aufgrund der bei der Herstellung von Whirlpools verwendeten Materialien nicht möglich, ein Frostschutzmittel zu verwenden.
Da ein Whirlpool, wie oben erwähnt, nicht restlos entleert werden kann, wird das verbleibende Wasser erheblichverkeimen. Dieses massive Verkeimung stellt bei Wiederinbetriebnahme ein erhebliches Gesundheitsproblem dar.

Auch ein weiteres Problem ist nicht unbekannt:
Durch einen längeren Teiltrockenstand können Abdichtungen schrumpfen. Eine Leckage und erhebliche Beschädigung des Whirlpools wäre die Folge.

SISU-SAUNA L. FALK

Neuegasse 12

A-7471 Rechnitz


BÜROÖFFNUNGSZEITEN:

Mo - Do: 08:00 - 16:30

Fr: 08:00 - 13:00


BESICHTIGUNGEN in RECHNITZ:

Nur mit vereinbarten TERMIN (auch Freitag Nachmittag und Samstag Vormittag möglich)


ZOOM-MEETING:

Gerne stehen wir auch für Zoom-Meetings zur Verfügung auch außerhalb der Bürozeiten. 


 Copyright ©2022SISU-SAUNA

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.